Utilizamos cookies propias y de terceros  para poder informarle sobre nuestros servicios, mejorar y conocer sus hábitos de navegaciónSi acepta este aviso, continúa navegando o permanece en la web, consideraremos que acepta su uso. Puede obtener más información, o bien conocer cómo cambiar la configuración, en nuestra Politica de Cookies

Eizellenspende

Eizellenspende

Was heißt Eizellenspende?

Die Eizellenspende ist eine der Methoden der Reproduktionsmedizin

welche die beste Chance bietet Ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Frauen

die ihre Eizellen in einem freiwilligen, selbstlosen und anonymen Akt

spenden wollen sind bei uns willkommen. Es gibt verschiedene Gründe

warum sich eine Patientin einer Eizellenspende unterziehen sollte z.B.

nach Behandlung bösartiger Erkrankungen, nach Chemotherapie bzw.

Bestrahlung des Beckens oder bei Frauen die eine Erbkrankheit in sich

tragen.

HELFEN SIE ANDEREN FRAUEN MÜTTER ZU WERDEN!

Ihre vollkommene Anonymität ist uns wichtig und sie wird ständig durch

die verschiedenen Untersuchungen gewährleistet. Vor der Spendung ist

ein Check-up obligatorisch um gynäkologische Probleme, Erb- oder

sexuell übertragbare Krankheiten auszuschließen. Auf diese Art und

Weise können Sie gleich gesundheitsbezügliche Informationen ohne

zusätzliche Kosten bekommen.

 

Wer kann Eizellen spenden?

Jede gesunde und selbstlose Frau zwischen 18 und 35 Jahren kann Eizellen spenden.

 

Wie läuft die Behandlung ab?

Aus Sicherheitsgründen und mit dem Ziel die Gesundheit der Spenderin, des Empfangspaares und der zukünftigen Nachkommenschaft zu gewährleisten sind folgende Schritte unausweichlich :

- Vorstellungsgespräch.

- Klinische und gynäkologische Untersuchung.

- Ultraschalluntersuchung und zervikale Zytologie.

- Blutgruppenbestimmung

- Blutentnahme und Ausschließung von infektiösen Krankheiten.

- Cariotyp und Ausschließung von genetischen Krankheiten.

Nach diesen Untersuchungen muss die Eizellenspenderin einige Schritte befolgen (unter ärztlicher Aufsicht):

-15-tägliche Verabreichung eines subkutanen Arzneimittels. Mit der Absicht Ihnen diesen Zeitraum zu erleichtern weist Sie unser AVANTIAPersonal in das Verfahren ein so dass Sie es selbst zuhause durchführen können. Sie haben aber auch die Möglichkeit die Behandlung ambulant in unserer Praxis zu bekommen. Durch diese Behandlung steigern ihre Chancen mehr als nur eine Eizelle zu gewinnen.

- Die schnelle Durchführung einer Ultraschalluntersuchung jeden zweiten Tag (über 10 Tage). Sie dauert nur 15 Minuten und Sie können sich jederzeit untersuchen lassen.

- Durchführung einer ovarialen Punktion um die Oozyten zu gewinnen. Die Untersuchung wird durch ambulantes Operieren mit lokaler Betäubung oder Linderung durchgeführt. Nach 1-3 Stunden wird die Patientin entlassen.

 

Gibt es eine Entschädigung dafür?

Als Ausgleich für die Unbequemlichkeiten erhalten sie von uns für die Eizellenspende eine Aufwandsentschädigung so wie es das spanische Gesetzt vorschreibt. Eine Eizellenspende ist ein selbstloser Akt - das Glück das sie damit einer Frau schenken ist unschätzbar.

Wird meine Fruchtbarkeit dadurch beeinträchtigt?

Nein in keinster Art und Weise. Bei einem normalen Zyklus setzt der Körper einer Frau mehrere Follikel in Gang, doch nur einer wird ausgewählt und reift zu einer Eizelle heran. Wir bewirken bei der Stimulation nur, dass alle Eizellen ausreifen, die normalerweise im Zyklus verloren gegangen wären.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Jede Behandlung stellt ein Risiko dar. Trotzdem sind die Ovarstimulation sowie die follikuläre Punktion verlässliche Behandlungen die unter ärztlicher Aufsicht kaum ein Risiko darstellen sollten. Das Check-up und die vorherige Blutentnahmen erlauben die Identifizierung von zusätzlichen Risikos oder Störungen vor der Verabreichung.

 

Darf das geborene Kind oder die Empfängerin ihre Identität erfahren? 

Überhaupt nicht. Das Gesetz verbietet dass Kinder die mit Hilfe dieser Techniken geboren wurden, in irgendeinem Fall die Identität der SpenderInnen erfahren dürfen. Auch die SpenderInnen dürfen nicht die Identität des Kindes oder der Empfängerin erfahren.Bitte zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir haben eine spezielle Telefonnummer für EizellenspenderInnen. Unsere Ärzte werden Ihnen stets zur Verfügung stehen.

Contacto

Home C/ Emir nº 1, Local 1, Residencial Parque Lagos. 18006 - Granada (En carretera de Armilla)

Phone Facebook

Mail info@avantiafertilidad.com

¿Prefiere que le llamemos nosotros?